Buchhalter_in für Pfarreien (m/w/d)

1 Stellenangebot
ab sofort Vollzeit Sonstige Berufe

Erzbistum Hamburg


Einsatzort:
Am Mariendom 4
20099 Hamburg
Jetzt bewerben!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine_n

Buchhalter_in für Pfarreien (m/w/d)

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit (39 Std.) oder Teilzeit zu besetzen. Der Dienstort kann nach Absprache entweder in Kiel, Lübeck, Neumünster, Rostock oder Hamburg sein.

Katholisch im Norden: Im Erzbistum Hamburg, dem jüngsten und nördlichsten Bistum, wird Gemeinschaft und ökumenische Verbundenheit gelebt. Bei uns gestalten 2.000 Hauptamtliche und viele Ehrenamtliche eine zeitgerechte und zukunftsreiche Kirche im Norden. Ob in der Buchhaltung, den pastoralen Berufen, in der Immobilienabteilung, im Controlling oder als Lehrkraft an unseren Schulen: Die Arbeit im Erzbistum bietet viele Chancen, sich immer neu mit den Menschen, der Gesellschaft und der Weltkirche in Beziehung zu setzen.

Die Abteilung Pfarreien begleitet und berät die Leitungen, Mitarbeitenden und Gremien der 28 Pastoralen Räume des Erzbistums Hamburg in allen Angelegenheiten rund um den Alltag einer modernen Pfarrarbeit. Sie unterstützt bei Problemen und Konfliktfällen und trägt dazu bei, die kirchliche Organisation vor Ort weiterzuentwickeln.

Werfen auch Sie Ihren Anker und finden Sie Ihren neuen berufliche Hafen bei uns!

Ihre neuen Aufgaben

  • Sie verbuchen die Geschäftsvorfälle gemäß der Vorgaben der Rahmenordnung des Erzbistums.

  • Sie wicklen den Zahlungsverkehr im EBICS-Verfahren, die Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung und die Anlagenbuchhaltung ab.

  • Sie bereiten den Jahresabschluss an Anlehnung an das HGB vor.

  • Sie bereiten die Abrechnungen/Verwendungsnachweise gegenüber öffentlichen und kirchlichen Zuschussgebern vor.

  • Sie informieren die Gremien anhand von Auswertungen der Finanzbuchhaltung.

Das bringen Sie mit

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung mit dem Schwerpunkt Buchhaltung, bevorzugt mit Abschlusserfahrung oder gleichwertigen Kenntnissen.
  • Sie haben eine motivierte, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweisen, arbeiten gern im Team und sind flexibel.
  • Sie sind bereit Neues zu lernen und regelmäßige Fortbildungen zu besuchen.
  • Wir begrüßen die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) und die Identifikation mit den Aufgaben, Werten und Grundsätzen der katholischen Kirche.

Warum Sie bei uns gut aufgehoben sind

  • Gut versorgt: Wir vergüten Ihren sicheren Arbeitsplatz nach der Dienstvertragsordnung des Erzbistum Hamburg, in Anlehnung an den TvöD und bieten Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge durch die Kirchliche Zusatzversorgungskasse sowie zwei pauschale Jahressonderzahlungen.
  • Gut leben und arbeiten: Wir bieten flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell, 30 Tage Jahresurlaub sowie freie Tage am 24. und 31. Dezember und die Möglichkeit, 5 Tage im Jahr vielfältige Exerzitien-Angebote wahrzunehmen.
  • Einfach unterwegs: Sie erhalten einen Zuschuss zum Deutschlandticket.
  • Neues Lernen: Nutzen Sie breite Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervisionen.

Sie sind interessiert?

Die Abteilung Pfarreien freut sich auf Sie als Verstärkung und Ihre Bewerbung!

Bei inhaltlichen Fragen zur Stelle wenden Sie sich gerne an Fenja Mahnke, 04321/15544, fenja.mahnke@erzbistum-hamburg.de.

Bewerbungen von schwerbehinderten Personen sind ausdrücklich erwünscht.






Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 1089P6038

Ansprechpartnerin:

Xenia Kalkmann

Frau Xenia Kalkmann

Recruiting

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Erzbistum Hamburg

Unternehmensbranchen

Soziale Einrichtungen
- Kirche

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Erzbistum Hamburg mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.