Fachinformatiker/in Systemintegration (m/w/d)

1 Stellenangebot
ab sofort Bewerbungsphase endet am 19.08.2022 Vollzeit Homeoffice möglich Computer / IT / Technik

Stadt Kaltenkirchen


Einsatzort:
Holstenstraße 14
24568 Kaltenkirchen

Die Stadt Kaltenkirchen sucht für den Fachbereich Hauptverwaltung im Sachgebiet IT ein/n Fachinformatiker/in Systemintegration (m/w/d). Die Stelle kann durch eine Vollzeitkraft mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden oder durch zwei Teilzeitkräfte mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von je 19,5 Stunden besetzt werden. Schwerbehinderte werden bei entsprechender fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung eines reibungslosen Betriebes sowie Administration und Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der IT-Systemlandschaft der Stadtverwaltung Kaltenkirchen und deren Außenstellen (Server, Clients, Netzwerk, Telekommunikation)
  • Problemlösung im First-Second-Level-Support
  • Anwendersupport, Anwenderschulung und -betreuung
  • Installation und Konfiguration von Hardware und Software
  • Überwachung und Fehlerbehebung der Datensicherungen
  • Planung und Beschaffung von Hard-und Software
  • Mitarbeit bei und Umsetzung von IT-Projekten

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/-in, Fachrichtung Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation mit nachweislich vergleichbaren Kenntnissen und Erfahrungen
  • nachweisbare Erfahrungen in den nachfolgenden Bereichen:
    • Windows-Server und Client-Technologie
    • Server-Virtualisierung mit VMWare/ESX
    • Backup-Technologien
    • Netzwerk-Komponenten
    • MS Office Produkte
  • eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • eine schnelle auffassungsgabe sowie Flexibilität
  • ein angemessenes und freundliches Auftreten

Unser Angebot:

  • ein vielseitges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem qualifizierten Team
  • eine bezahlung nach der Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung
  • die Zusatzversorgung für tariflich Beschäftgite im öffentlichen Dienst
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner:

Stadt Kaltenkirchen
Frau Güse-Huelmann
Tel. 04191/939 - 124






Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KHH-503598

Ansprechpartnerin:

 Güse-Huelmann

Frau Güse-Huelmann


Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Stadt Kaltenkirchen

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Stadt Kaltenkirchen mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote