Sozialpädagog:innen bzw. Sozialarbeiter:innen für das Unterkunfts- und Sozialmanagement mit dem Schwerpunkt Sozialmanagement

26 Stellenangebote
ab sofort Voll- o. Teilzeit Medizin / Gesundheit / Sozial...

Fördern & Wohnen AöR


Einsatzort:
Heidenkampsweg 98
20097 Hamburg
Jetzt bewerben!

Sie haben den Kompass für die Hilfelandschaft?

Dann setzen Sie ihn bei uns ein. Beraten Sie bei F&W wohnungslose und geflüchtete Menschen in der öffentlich-rechtlichen Unterbringung.

Fördern & Wohnen hält Unterkünfte für wohnungslose und geflüchtete Menschen bereit, ermöglicht Menschen mit Behinderung Teilhabe und schafft Wohnraum. Als traditionsreiches Tochterunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg gehört Fördern & Wohnen mit rund 1.600 Beschäftigten und 150 Standorten zu den großen Unternehmen im Sozialwesen der Stadt.

Für unsere Unterkünfte im gesamten Stadtgebiet sind mehrere dieser Positionen zum nächstmöglichen Zeitpunkt und unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Orientierungsberatung, Motivierung, Aktivierung und Unterstützung der Bewohner:innen im Alltag, 
  • Netzwerkarbeit mit Akteur:innen der unterschiedlichen Hilfesysteme 
  • sozialpädagogische Krisenintervention
  • Sicherstellung der betrieblichen Abläufe und Qualitätsstandards
  • Förderung und Erhalt des sozialen Friedens, sowie regelmäßiger Austausch mit Bewohner:innen
  • Durchsetzung der Haus- und Benutzerordnung und Ausübung des Hausrechts

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit oder des Sozialmanagements, wobei auch andere sozial- oder geisteswissenschaftliche Studienabschlüsse willkommen sind
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten und/oder Obdachlosen
  • hohe Sozialkompetenz und professionelle Distanz
  • ein von Wertschätzung und interkultureller Akzeptanz geprägtes Menschenbild
  • Durchsetzungsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie Organisationsgeschick
  • Rechtskenntnisse (Ausländer- und Asylbewerberrecht, Verwaltungsrecht) sowie Kenntnisse im Hamburger Hilfesystem
  • Fremdsprachen- und Kulturkenntnisse sind wünschenswert

Unser Angebot:

  • Mitwirkung an einer spannenden sozialen Aufgabe im sozialpolitischen Kontext 
  • eine freundliche Unternehmenskultur, die städtisch geprägt und dynamisch ist
  • ein engagiertes und kooperatives Team
  • Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote
  • Wissenstransfer-Events
  • Vergütung und betriebliche Altersvorsorge nach Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e. V. (TV-AVH) – S 12
  • Zuschuss zum HVV-Profiticket

Im Sinne der Unternehmensphilosophie ist es für uns selbstverständlich, schwer­behinderten Bewerber:innen berufliche Perspektiven zu eröffnen und sie bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt zu berücksichtigen.

In diesem Bereich sind Männer im Sinne des Hamburger Gleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert. Bewerbungen von Männern berücksichtigen wir vorrangig bei gleicher fachlicher Kompetenz und Eignung.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter
www.foerdernundwohnen.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Kontakt für Fragen:
Herr Mark Olof
Bereichsleitung
im GB Aufnahme und Perspektive
40 - 428 35 3751






Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 84-21

Ansprechpartner:

Niels-Arne Wittig

Herr Niels-Arne Wittig

Personalentwicklung
Dieses Stellenangebot wurde

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Fördern & Wohnen AöR

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Fördern & Wohnen mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote