Ausbildung: Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
 Ausbildungscheck von Ausbildungscheck
|

Ausbildung: Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Während der Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik lernt man verschiedene logistische Prozesse kennen, wie Warenannahme, Wareneingangskontrolle, Lagerung, Kommissionierung, Verpackung und Versand. Auch der Umgang mit Lagerverwaltungssystemen, Staplerfahren und die Optimierung von Lagerprozessen sind Bestandteile der Ausbildung.

 

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre (Verkürzung möglich)

Benötigter Schulabschluss: Hauptschulabschluss

Gehälter nach Lehrjahren:

  • 1. Lehrjahr: 800 – 950 brutto
  • 2. Lehrjahr: 950 – 1100 brutto
  • 3. Lehrjahr: 1000 – 1200 brutto

Diese Softskills solltest du mitbringen: Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Verantwortungsbewusstsein, gutes Zahlenverständnis, Kommunikationsfähigkeit

Einstiegsgehalt nach Ausbildung: 1800 – 2300 brutto (je nach Branche und Unternehmen)

Besonders: viele Möglichkeiten zur Weiterbildung, bspw. zum/zur geprüften Fachwirt/in für Logistiksysteme

____________________________________________

Teamplayer 👥 | alleine unterwegs 👤

Feste Arbeitszeiten 🕒 | Schichtarbeit ☀️🌛

Innendienst 🏢 | Außendienst 🏕

 

Du willst Fachkraft für Lagerlogistik werden? Dann schau in unserer Jobbörse vorbei 👆


12. Juli 2023 12.07.23
Neue Blogbeiträge bequem per E-Mail lesen:
×