Aktuelles aus der Metropolregion Hamburg


Der Olympia- Verlag gibt das Vermarktungsmandat für Kicker an QUARTER MEDIA

Der Olympia- Verlag gibt das Vermarktungsmandat für Kicker an QUARTER MEDIA

Ab Januar 2022 vermarkten QUARTER MEDIA und der Olympia Verlag gemeinsam kicker.de  

QUARTER MEDIA übernimmt die Monetarisierung und den technologischen Ausbau aller Medienmarken des Olympia-Verlages  

Steigerung der Marktrelevanz bei Agenturen und Direktkunden 
 

Nürnberg/Hamburg, 12.11.2021: Seit Juli gehört der Digitalvermarkter QUARTER MEDIA zum Team des Nürnberger Olympia-Verlags. 

Nun geht das Medienhaus den nächsten Schritt und bündelt ab Januar 2022 alle digitalen Angebote bei QUARTER MEDIA. Das Nürnberger Inhouse-Sales Team und QUARTER MEDIA rücken somit enger zusammen und werden gemeinsam die Titel der Nürnberger Verlagsgruppe (Olympia-Verlag und Verlag Nürnberger Presse) vermarkten. 
Kicker.de, nordbayern.de, alpin.de und nn.de sind dann über das Direktkundengeschäft sowie über programmatische Wege bei QUARTER MEDIA buchbar.

Print, Crossmedia und digitale Special Deals betreut das Inhouse Sales-Team des Olympia-Verlages.

 
„Die neue Vermarktungsstruktur ermöglicht uns mit dem Olympia- Verlag die nationale Vermarktungsrelevanz auszubauen und gemeinsam zu wachsen.“, erklärt Tibor Gaddum Geschäftsführer bei QUARTER MEDIA.  

Bärbel Schnell, Geschäftsführerin der Olympia-Verlag, GmbH: „Mit QUARTER MEDIA haben wir einen starken Partner an unserer Seite und profitieren von dem großen technischen Know-How, den Erfahrungen und den intensiven Beziehungen zu den Agenturen und Direktkunden. Ich bin überzeugt, dass wir den Ausbau unserer Marken mit QUARTER MEDIA gemeinsam erfolgreich vorantreiben werden und freue mich auf die aktive Zusammenarbeit.“   

 
QUARTER MEDIA vermarktet aktuell über 40 Titel, unter anderem auch alle Titel der Mediengruppe Klambt, wie z. B. grazia-magazin.de, ok.de, jolie.de und fuersie.de und wird auch in Zukunft an dem Ausbau des Portfolios arbeiten. 
 

Über kicker /Olympia-Verlag   

kicker vereint Tradition, Erfolg und Innovation – seit 1920 kommentiert kicker das Geschehen auf dem internationalen Spielfeld, berichtet von Sportlern, Vereinen und Verbänden und begleitet 2.500 Sportereignisse im Monat mit seinem Live-Ticker. Bis heute erreicht das Printmagazin 1,88 Mio. Fußballfans pro Ausgabe. kicker.tv setzt zudem auf ein umfangreiches Spektrum an Bewegtbildinhalten, im Voice-Sektor ist die Marke mit verschiedenen Podcasts, wie “kicker MEETS DAZN” vertreten. Über das breite digitale Angebot verzeichnet die Sportmarke laut IVW über 247 Mio. Visits bei 2,2 Milliarden Page Impressions im Monat. Zudem belegen 12 Millionen Unique User (AGOF), dass kicker Deutschlands reichweitenstärkste Sportmedienmarke ist.   

Zusammen mit dem Olympia-Verlag fördert kicker innovative Digital-Konzepte der Sport- und Medienbranche und beteiligt sich u.a. an Tickaroo, SportPlatz Media und MateCrate.


22.11.2021 Unternehmensnachrichten Nach Oben